HaferXmas-Cookies

Zutaten

  • 150 g Vollkorn-Haferflocken
  • 15 g Chiasamen
  • 150 g Apfelmark (hier Apfel-Banane von dm)
  • 20 g Agavendicksaft
  • 80 g Zartbitter-Schokolade
  • 15 g Mandeln
  • Zimt, Lebkuchen- oder Spekulatius-Gewürz

Zubereitung

Die Chiasamen im Standmixer mahlen und mit ca. 6 EL Wasser vermengen, wenige Minuten quellen lassen (Ei-Ersatz). Die Haferflocken mit dem Apfelmark vermengen und Chiasamen, Agavendicksaft, Zimt oder Spekulatiusgewürz unterheben. 20 g von der Schokolade hacken und ebenfalls unterheben. Kleine Cookies formen und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 200° Umluft backen. Die Schokolade schmelzen, einen Klecks auf die Cookies geben und mit einer Mandel oder auch Walnuss verzieren.

Pro HaferXmasCookie 89 kcal • 2.3 g Protein • 4 g Fett • 9.8 g Kohlenhydrate

Frohe Weihnachten

Eure Sina

20171222_124429-01.jpeg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s