Sauerkirsch-Marmor-Kuchen

Zutaten

  • 100 g Dinkelflocken gemahlen oder Dinkelmehl
  • 100 g Haferflocken (vorher im Standmixer mahlen)
  • 4 g Trockenhefe
  • 2 kleine Bananen (ca. 160 g)
  • 160 g Apfelmus ohne Zucker
  • 160 ml Reismilch
  • 9 g Backkakao
  • 30 g getrocknete Sauerkirschen (dm Drogerie)
  • 8 g Kokosöl
  • nach Belieben kalorienfreien Zucker oder Flavdrops

Zubereitung

Den Backofen auf ca. 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mehle mit der Trockenhefe vermischen. Alle übrigen Zutaten bisauf die Sauerkirschen und den Kakao einrühren und die Hälfte des Teigs in eine Kuchenform (Silikon) geben. In die übrige Hälfte den Kakao mischen und anschließend vorsichtig auf den hellen Teig geben. Die Sauerkirschen in den Teig drücken und diesen an einem warmen Ort mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Kuchen anschließend ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit.

Eure Sina

20171013_154654-01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s