Pizzaliebe ♥ Protein-Pizza von Ironmaxx

Mein Feiertags-Meal am 1. Mai: Protein-Pizza

Gestern gab es bei mir eine proteinreiche Pizza. Leider nicht rein pflanzlich, aber noch vertretbar. Ich habe den Protein-Pizzateig von Ironmaxx und die entsprechende Tomaten-Sauce verwendet. So easy und einfach nur lecker…ja..mm..iiii.. (und nein, ich werde nicht gesponsert – leider!!! 😀 aber mit SINA10 erhaltet Ihr 10% Rabatt auf eure Bestellung)

Zutaten
  • 75 g Protein-Pizza von Ironmaxx (nicht vegan)
  • 25 g Tomaten-Sauce von Ironmaxx (nicht vegan)

belegt mit

  • 50 g Pulled Soja (Veganz – gibt es bei dm)
  • 250 g Paprika grün/gelb
Zubereitung

Zunächst habe ich dem Pulled Soja die dreifache Menge heiße Gemüsebrühe zugefügt und ihn quellen lassen.

In der Zwischenzeit habe ich den Pizzateig entsprechend der Anweisung auf der Verpackung zubereitet – total einfach und schnell: Pulver mit Wasser verrühren, 10 Minuten ruhen lassen und ausrollen.

Die Tomaten-Sauce muss ebenfalls nur mit Wasser verrührt werden und anschließend 2 Minuten quellen. An der Tomaten-Sauce finde ich es einfach top, dass entgegen anderer „Fertigsaucen“ diese kein chemisches Tütenerlebnis ist, sondern tatsächlich Tomaten drin stecken!

Die Paprika habe ich klein gewürfelt. Anschließend den Pizzateig mit der Tomaten-Sauce bestrichen und mit Pulled Soja sowie der Paprika belegt. Die Pizza sollte circa 10-15 Minuten bei 200° (Umluft) backen. (Diätbedingt ohne Käse und nein, Pizza wird nicht schwarz, wenn es ihr an Käse fehlt :D)

Die Zubereitung geht echt fix und die Pizza schmeckt wie sie aussieht: LECKER.

Eure Sina

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s