Kraftschälchen – was steckt drin?

Powerbowl klingt doch um einiges besser 😀

Ja, das geht: geschmacklich top, super gesund, vielfältig und schnell zubereitet. Lass dich inspirieren. Meine verwendeten Zutaten:

  • Basmati Reis (Uncle Bens ist und bleibt mein Favorit)
  • Champions
  • Bambussprossen
  • Gurke
  • Bonduelle Bohnenmix (durch Zufall im Regal bei Edeka gefunden – top! Ohne Zusätze selbstverständlich!)

Guten Appetit.

Eure Sina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s